Sonntag 28 Februar 2021

Eine gute Verkehrsinfrastruktur ist die Grundlage einer florierenden Wirtschaft. Der Lückenschluss bedeutet weiteren Aufschwung und ist notwendig für die hier lebenden Menschen. Die Menschen wollen den Lückenschluss, die Wirtschaft benötigt den Lückenschluss, unsere Ortschaften brauchen den Lückenschluss zur Entlastung vom Durchgangsverkehr.

Die CDU Vulkaneifel weiß um die herausragende Bedeutung des Lückenschlusses für unsere Heimat und setzt sich mit Eifer und Ehrgeiz entschlossen für einen Weiterbau der A 1 ein!

CDU-RLP

Wechselstimmung in Rheinland-Pfalz – CDU veröffentlicht neue Umfragen

In Rheinland-Pfalz zeichnet sich neuen Umfragen zufolge 18 Tage vor der Landtagswahl eine Wechselstimmung ab. Die Landes-CDU veröffentlichte am Mittwoch die Ergebnisse der repräsentativen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Insa und ein Studie von Dimap. CDU-Generalsekretär Gerd Schreiner: „Die Umfragen stimmen uns zuversichtlich, am 14. März den Wechsel zu schaffen. Demnach trauen uns die Bürger inhaltlich die Verantwortung für die wichtigsten Problemfelder zu. Und: Wir haben eine Wechselstimmung im Land!“


24.Feb.2021


"Bildungschaos beenden. Mehr Lehrer, mehr Laptops, mehr Bildungsqualität"

Die rheinland-pfälzische CDU wird die Bildungspolitik in den verbleibenden Wochen bis zur Landtagswahl in den Mittelpunkt stellen. "Wir sind überzeugt: Bildungsfragen werden die Landtagswahlen entscheiden", sagte CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf am Dienstag in Mainz. "Wir wollen das Bildungschaos in Rheinland-Pfalz beenden. Unser Ansatz lautet: Deutsch fördern und einen modernen, digitalen Unterricht ermöglichen. Mehr Lehrer, mehr Laptops, mehr Bildungsqualität."


16.Feb.2021


Hochwasser: Christian Baldauf dankt Helfern für Einsatz

MAINZ. Starker Regen und schmelzender Schnee haben in Rheinland-Pfalz an den vergangenen Tagen für Hochwasser gesorgt. Teils sanken die Pegel am Sonntag wieder, teils stiegen sie noch. CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf nahm die Hochwassersituation zum Anlass, den Helferinnen und Helfern für den Einsatz zu danken.


07.Feb.2021